Anno 1980: Auch berühmte Musiker wurden bestrickt …

Nachdem ich ein paar Jahre die Welt bereist hatte, kam ich wieder zurück in die Schweiz und mein Reisegspänli und ich heirateten und hatten … 3 Kids. In der Klein-Kinder-Mamma-Zeit entdeckte ich das Stricken wieder. 1980 – 1990 war so meine absolut produktivste Phase.

Musik war meine andere Leidenschaft … stricken und Musik hören, ging problemlos. Alphaville war eine dieser neuen Boygroups, die mir total gefielen. Ihr könnt Euch sicher auch an „Big in Japan“ erinnern – ein Song, der heute noch oft gespielt wird.

Weiss aber auch jemand, dass die Jungs selbstgestrickte Pullis anhatten, die – soweit ich mich erinnern kann – die Freundin vom Keybord- bzw. Leadsänger(?) ihm gestrickt hatte, aus einer Anleitung aus dem Strickheft NICOLE. Wer die Pullis für die anderen Beiden strickte, kann ich mich nicht erinnern.

den Pulli von ??? – ich kann mich nicht mehr an die Namen erinnern 🙁 – (ganz rechts) habe ich auch gestrickt, einfach mit anderen Farben – für meinen Mann …. dunkelblau mit farbigen Streifen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.