Frischgebackene Grossmütter – Stricken verlernt man nie!

Immer wieder kommen frischgebackene Grossmütter zu uns in die Boutique mit der gleichen Aussage:
Früher habe ich viel gestrickt, kann man das verlernen? Ich bin nun Grossmutter und würde gerne etwas für meine Enkelkinder stricken oder häkeln.

JA – das machen wir sehr gerne, mitfühlen, mitdenken, Enkelkinder sind ein wunderbares Thema.

Wir raten dann, mit Baby-Schühchen anzufangen, oder einer kleinen süssen Mütze, oder auch ein kleines Jäckli ist immer gerne willkommen. Klappt das alles, können Sie Ihre Strickbegeisterung ausdehnen, eine Mütze und einen Schal oder einen Loop für den jungen Vater oder die junge Mutter ….. dies sind immer sehr beliebte Geschenke, sei es mit einer tollen Merinowolle oder gar einem Edelstück aus Cashmere.

         ISABEL’S Garnitur!

Stricken ist wie Fahrradfahren, man verlernt es nie! Ausserdem können Sie während dem Stricken an die Zeiten zurückdenken, als Ihre Kids klein waren, Sie draussen sassen, die Kids beaufsichtigten und dabei immer eine „Lismete“ dabei hatten. So erging es mir persönlich.

Auch Socken – kunterbunt – oder klassisch einfarbig, sind einfach zum Herstellen und sehr beliebt!

DIE IDEEN liefern wir gerne, HILFESTELLUNG BEI DER AUSFÜHRUNG auch!

Und natürlich: DIE WOLLE dazu sowie die Beratung, welche Qualität am besten geeignet ist. Kommen Sie persönlich bei uns in der strickstrack wool & lounge in Cham vorbei, kontaktieren Sie uns per E-Mail, oder benutzen  Sie direkt unseren Online Shop: www.strickstrack.ch.

 

Ein Gedanke zu „Frischgebackene Grossmütter – Stricken verlernt man nie!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.